Kinder Jugend Kultur und mehr - Logo
Kinder Jugend Kultur Und mehr...
Doppelseite aus dem Bilderbuch "Woher unsere Erde und die Sterne kommen"
Doppelseite aus dem Bilderbuch "Woher unsere Erde und die Sterne kommen"
25.04.2022

Wie entstanden Weltall und Erde?

In knappen Worten und anschaulichen, übersichtlichen Zeichnungen zeigt dieses Bilderbuch fast 14 Milliarden Jahre.

Vom Urknall bis in die Zukunft – auf 40 knallbunten Seite in wenigen, knappen Worten. Das ist das Bilderbuch „Woher unsere Erde und die Sterne kommen“. Das Autor:innen-Duo Catherine Barr und Steve Williams (Übersetzung ins Deutsche: Inga Hübner) fassen die rund 14 Milliarden der Entstehung des Weltalls samt unserer Erde vor rund vier Milliarden Jahren in jeweils doppelseitigen Abschnitten kurz zusammen.

Anschaulich bebilderte Amy Husband das Universum, die Erde aus dem Weltall und in der Folge auch aus der Sicht der Menschen. Und sie hat zwei Kinder in Raumanzügen erfunden, die Fragen stellen oder/und staunen. Galaxien (Milchstraßen), Planeten, Sonnen, Schwarze Löcher, Rote, Gelbe und Weiße Riesen kommen ebenso vor wie die ersten Tiere und Menschen im Weltall sowie auf dem Mond. Und die Aussicht auf von der Erde aus gestartete Erkundungsmissionen. Und natürlich den Hinweis, dass wir immer wieder auch in die Vergangenheit schauen. So mancher Stern, dessen Licht wir noch sehen, ist längst erloschen, aber das ausgestrahlte Licht ist noch unterwegs.

Zusammenfassend findest du auf der letzten Doppelseite einfach Erklärungen der wichtigsten Begriffe und eine Zeitleiste unseres Universums.

Follow@kiJuKUheinz

Titelseite des Bilderbuchs
Titelseite des Bilderbuchs „Woher unsere Erde und die Sterne kommen“
BUCH-INFOS

Text: Catherine Barr und Steve Wiliams
Illustration: Amy Husband
Übersetzung aus dem Englischen: Inga Hübner
Woher unsere Erde und die Sterne kommen
40 Seiten
ab 4 Jahren
Carlsen Verlag
14,95 €

Doppelseite aus dem Jugendbuch "Mein Plan B oder Wie ich zum ersten Mal Brausepulverkribbeln im Bauch hatte"
14.10.2022

Nach Z kommt A