Kinder Jugend Kultur und mehr - Logo
Kinder Jugend Kultur Und mehr...
Spleen-Leitungsteam: Hanni Westphal, Martina Kolbinger-Reiner, Manfred „Ossi“ Weissensteiner, Natascha Grasser
Spleen-Leitungsteam: Hanni Westphal, Martina Kolbinger-Reiner, Manfred „Ossi“ Weissensteiner, Natascha Grasser
08.06.2022

Noch viel mehr raus und jünger

Spleen*Graz erstmals im Sommer mit mehr (kostenlosem) Programm im Freien und von jüngeren Künstler:innen.

Im Garten des taO! (Theater am Ortweinplatz, Graz) wurde am Mittwoch, dem ersten Tag des Dramatiker:innen-Festivals das Programm für das nächste Highlight in Sachen Theater in der steirischen Landeshauptstadt vorgestellt: Spleen*Graz 2022.

Zum neunten Mal spielen heimische und internationale Theater- und Tanzmenschen für Kinde rund Jugendliche – in geballter Form. Das Festival hatte Glück im Unglück, die vorherige, die achte Ausgabe konnte noch knapp vor dem ersten Lockdown über die Bühnen gehen, denn bisher fand Spleen*Graz zweijährlich immer im Februar statt. Schon aus Corona-Gründen schon sicherheitshalber in die wärmere Jahreszeit verlegt, bietet sich Ende Juni/Anfang Juli auch an, so manches im Freien zu spielen, kündigte die Festival-Leitung an – Hanni Westphal, Manfred „Ossi“ Weissensteiner, Natascha Grasser und Martina Kolbinger-Reiner.

So wird der Platz vor dem genannten Jugendtheater zu Festivalzentrum, Begegnungsort, aber auch Raum für Performances. Obendrein wird – in Kooperation mit der städtischen offenen Kinder- und Jugendarbeit zwei Tage lang ein Teil der Kaiserfeldstraße zu einer theatralen Spielstraße.

Verstärkt werden – neben in der Szene bekannten Kinder- und Jugendtheatergruppen – auch neue, junge Künstler:innen ins Festival einbezogen, unter anderem im Rahmen eines EU-Projektes „Next Generation“ – unter dem Titel Exit the Room“.

Anlaoge/digitale spielerische Suche

Zur Öffnung gehört auch eine starke Einbeziehung spielerischer, digitaler Formate. Nicht nur, weil sich in den „geschlossenen“ Zeiten der Pandemie die eine oder andere auch brauchbare Form digitaler, darstellender Kunst ergeben hat sowie Kinder und Jugendliche ohnehin in diesen Welten oft mehr zu Hause sind als in der analogen, wird es beispielsweise eine Art hybrider Schnitzeljagd nach einem Felix und seiner Tante Inge geben. Die mal da, dann wieder dort und noch wo getrennt auftauchen, einander aber suchen und wer immer sie sieht einander via Insta Hints geben können, damit die zueinander finden – für einen gemeinsamen Theterbesuch.

Neben der Öffnung bleibt natürlich der Kern des Festivals qualitativ hochwertiges Theater für junges Publikum in den bekannten Spielstätten, dem schon genannten taO!, Next Liberty, dem Kindermuseum Frida & Fred, dem Theater am Lend, Kristallwerk, aber auch dem Schauspielhaus2 und weiteren Räumen.

Follow@kiJuKUheinz

INFOS: WAS? WER? WANN? WO?

Spleen*Graz

24. Juni bis 2. Juli 2022
spleen-graz-Homepage mit dem gesamten Programm

Szenenfoto aus "Lust"
11.03.2022

Viva la Vulva!

Bildmontage aus Fotos von der Diskussion, vom Konzert und aus einem Video zur Gründung der HÖR, deren Logo und der Roma-Fahne