Kinder Jugend Kultur und mehr - Logo
Kinder Jugend Kultur Und mehr...
Szenenfoto aus "Ahoi Koi", ein Stück, in dem mit Papier gefaltet und gespielt wird
Szenenfoto aus "Ahoi Koi", ein Stück, in dem mit Papier gefaltet und gespielt wird
12.08.2021

Weite Schiffs- und Flugreisen – mit Hilfe von Papier UND Fantasie

„Ahoi Koi“ von theater.nuu beim Wiener Kultursommer, am Wochenende noch einmal in Aktion.

Eine Frau nimmt auf einem Hocker Platz, der mit Zeitungspapier beklebt ist, entfaltet eine sehr großformatige Zeitung, scheint drin zu lesen. Auch wenn sie diese verkehrt hält. „Papierhüte im Abverkauf, 15 Kraniche über Wien geflogen …“ Steht natürlich nicht wirklich drin, schlägt aber den Bogen zu ihrer Schauspielkollegin, die beginnt aus einem weißten Blatt Papier etwas zu falten. Die Erstere legt die Zeitung weg und faltet auch. Ein, zwei, drei, vier … „Boote“, tönt’s aus den Reihen der jungen Besucher:innen.

Sarah Gaderer und Laura-Lee Röckendorfer als „theater.nuu“ beleben die Bühne mit Papierschifferln, Flieger, Kranichen … Nicht nur aus gefalteten papieren. Zwei Papierstreifen werden zu einem uuuuuuuurlangen Schnurrbart, einer schicken Haarschleife, Vogel-Flügeln und noch einigem mehr.

Ein regenbogenbunter Schirm nimmt gefaltete Papierkraniche mit auf einer Art Ringelspielfahrt, in die sich ein gefalteter Spring-Kasperl mit dazu hängt. Dazwischen lädt das Duo in „Ahoi Koi“ ein zu einer kurzen Schattentheater-Episode, in der besagter Koi (japanischer Zuchtkarpfen) erscheint 😉 Ist übrigens noch einmal am Wochenende zu sehen – siehe Infobox.

Und weil die Papierschiffchen zu Beginn ihnen zu klein sind, einzusteigen, falten sie – aus Baumwollstoff gegen Ende ein gar riesiges Boot.

Nach dem knapp halbstündigen Schauspiel laden die Künstlerinnen die Kinder ein, selbst aus Papier alles Mögliche zu falten oder was auch immer damit an Kreativem zu tun…

Follow@kiJuKUheinz

INFOS: WAS? WER? WANN? WO?

Ahoi Koi

theater.nuu

Stückentwicklung / Spiel: Sarah Gaderer, Laura-Lee Röckendorfer
Bühne / Kostüme: Theresa Prammer

Wann & wo?

14. August 2021
10.30 Uhr
12.-Februar-Platz/Karl-Marx-Hof

kultursommerwien -> ahoi koi