Kinder Jugend Kultur und mehr - Logo
Kinder Jugend Kultur Und mehr...
Doppelseite aus dem Bilderbuch "Bakabu und das Osterei-Lied"
Doppelseite aus dem Bilderbuch "Bakabu und das Osterei-Lied"
22.03.2022

Das rote Ei mit dem Notenschlüssel

Bakabus jüngstes Bilderbuchabenteuer dreht sich – erraten – um Ostern.

Nach dem vor drei Monaten die Welt rund um den Ohrwurm Bakabu und seine Heimat, das Singeland, durch eine Glocken-Blume ein passendes Fest-Lied bekommen hat, tauchen nun auch bunte Eier in der Welt von Ukuleila, Jack Embalo, Anton Kammerton & Co. auf.

Zunächst nur ein einziges, ein rotes, verziert mit einem sonderbaren Zeichen, im Land der Menschen als Notenschlüssel bekannt. Ach ja, das buch heißt doch „Bakabu und das Osterlied-Ei“. Aber so leicht machen‘s Autor und Illustrator:innen natürlich nicht, wär auch fad, wenn die Geschichte schon auf der dritten Seite enden würde.

Also rollt und springt das rote Ei durchs Singeland, teils abenteuerlich, weil in seiner Existenz bedroht. Aber natürlich Happy End – Ostern hält nun auch bei Bakabu und seinen Freund:innen Einzug – mit vielen bunt bemalten Eiern und einem Schoko-Hasen.

Und am Ende des Buches findet sich ein QR-Code – scannst du den mit (d)einem Smart-Phone, so kannst du’s hören. Spoiler: Das geht auch, wenn du auf den Link in der Infobox klickst, dann kannst du Blicke in dieses Bilderbuch werfen, aber auch Hörproben, inklusive des Osterliedes zu Gemüte führen.

Follow@kiJuKUheinz

Titelseite des Bilderbuchs
Titelseite des Bilderbuchs „Bakabu und das Osterei-Lied“
BUCH-INFOS

Text: Ferdinand Auhser
Illustrationen: Daniela Huber, Jeremias Lindner, Agnes Mayer, Manuela Wildauer
Bakabu und das Osterlied-Ei
32 Seiten
Ab 3 Jahren
Vermes Verlag
Buch mit QR-Code zum Lied 12,95 €

Blicke ins Buch und Hörproben hier

Doppelseite aus dem Jugendbuch "Mein Plan B oder Wie ich zum ersten Mal Brausepulverkribbeln im Bauch hatte"
14.10.2022

Nach Z kommt A