Kinder Jugend Kultur und mehr - Logo
Kinder Jugend Kultur Und mehr...
Doppelseite aus "Dieses Buch ist leer"
Doppelseite aus "Dieses Buch ist leer"
06.11.2022

Leer oder doch nicht ganz?

Ein spannendes (Bilder-)Buch lädt zu Versteck- und Entdeckungsspiel ein und lässt viel Freiraum.

Leer oder doch nicht ganz?Natürlich wirst du recht haben, wenn du daran zweifelst, dass dieser Buchtitel wirklich stimmt. In großen Großbuchstaben steht auf der Titelseite: „Dieses Buch ist leer“ – jedes Wort in einer eigenen Zeile und anders gefärbt. 

Du machst es auf, findest den selben Satz links auf einer Doppelseite und rechts auf einer Aufklapp-Seite „Du brauchst gar nicht erst nachzusehen, dieses Buch ist wirklich leer.“

Stimmt nicht. Denken sicher die meisten. Ist aber so. Darunter verbirgt sich eine rein weiße nun aufgeklappte Doppelseite. Aber kann das so weitergehen? Das ganze Buch? 

Ohne allzu viel zu spoilern: Natürlich NICHT. Dass filzige Hamster und ein Vogel auftauchen lässt sich vermuten. Warum sonst sollten sie auf der Titelseite bei einigen der Buchstaben hervorschauen und auf der Rückseite wir zu einem großen Klassenfoto gruppiert sein – nur die Nager in verschiedenen Farben.

Und dennoch lebt das Buch mit ziemlich viel Weiß und damit Leer-Raum immer wieder von Überraschungen. Und vielleicht auch davon, dass du selber dir allerlei ausdenkst, bevor du die vielen Aufklappseiten wirklich öffnest. Oder möglicherweise mit anderen wettest, was als nächstes zum Vorschein kommen könnte.

Das war echt ganz leer

Übrigens: Vor mehr als einem Viertel-Jahrhundert hatte der Maler, Grafiker und Illustrator Paul Mangold, der damals den gleichnamigen kleinen Verlag in Graz leitete ein wirklich ganz leeres, weißes Buch – auch Cover und Rückseite waren so herausgebracht. Verkauft wurde es als „Mach-es-selber-Buch“. Vor allem Kinder – teils auch als Projekt mit Kindergärten und Schulen – erwarben es, um eben eigene Bücher zu gestalten, die immerhin eine ISBN-Nummer (International Standard Book Number) hatten. Das gibt es leider – ebenso wie den Verlag – schon lange nicht mehr.

Follow@kiJuKUheinz

BUCH-INFOS

Text: Daniel Fehr
Illustration: Lindsey Thomas
Dieses Buch ist LEER
Ab 4 Jahren
Penguin Randomhouse
14,40 €

Zu einer Lese- vielmehr Schau-Probe – auf viele weiße Seiten – geht es hier

Doppelseite aus dem Jugendbuch "Mein Plan B oder Wie ich zum ersten Mal Brausepulverkribbeln im Bauch hatte"
14.10.2022

Nach Z kommt A