Kinder Jugend Kultur und mehr - Logo
Kinder Jugend Kultur Und mehr...
Doppelseite aus dem Bilderbuch "He, ihr da oben"
Doppelseite aus dem Bilderbuch "He, ihr da oben"
25.11.2022

Mit einer Maus auf Baum-Erkundung

Mit dem Bilderbuch „He, ihr da oben“ begleitest du einen ganz Kleinen, wie er hoch hinauf kommt.

Wenn du winzigklein wie eine Maus bist, dann wirkt ein ausgewachsener Baum ganz schön riesig. Und „Autsch!“ sieht sich der kleine Titu genötigt zu schreien. Schon wieder ist ihm da was auf den Kopf gefallen.

Den Mäuserich ärgert nicht nur das. Auch Pflaumen (Zwetschgen), die er gesammelt hat, sind auf einmal verschwunden. Wer macht denn so etwas? „Die da oben!“ Aber er sieht Flugzeuge nur noch weiter oben über den Himmel fliegen. So etwas bräuchte er, um da hinauf zu kommen. Oder?

Aus lauer Ärger, weil ihm schon wieder was auf den Kopf gefallen ist, beginnt Titu den Stamm hinauf zu klettern. Ob Marienkäferchen oder Eule – wen auch immer er trifft, schon beschuldigt er das Gegenüber, böse zu sein und ihm Zeugs auf den Kopf geschmissen zu haben. Das weisen die Tiere im Baum nicht nur zurück, sie fragen Titu, ob er glaube, dass sie nichts Besseres zu tun hätten.

Wer’s dann letztlich wirklich war? Und ob Titu es bis ganz hinauf schafft? Neieiein, nicht verraten. Selber „He, ihr da oben“ lesen/ vorlesen lassen und schauen – so „nebenbei“ kannst du entdecken, was sich so in den Ästen eines Baumes finden lässt 😉

Follow@kiJuKUheinz

Titelseite des Bilderbuchs
Titelseite des Bilderbuchs „He, ihr da oben“
BUCH-INFOS

Text und Illustration: Christine Davenier
Übersetzung aus dem Französischen: Alexander Potyka
He, ihr da oben
32 Seiten
3 bis 6 Jahre
Picus Verlag
17 €

Zu einer Lese-/Schauprobe geht es hier

Doppelseite aus dem Jugendbuch "Mein Plan B oder Wie ich zum ersten Mal Brausepulverkribbeln im Bauch hatte"
14.10.2022

Nach Z kommt A