Kinder Jugend Kultur und mehr - Logo
Kinder Jugend Kultur Und mehr...
Doppelseiten aus den Büchern "Wolkendrache" und "Baumstammkrokodil"
Doppelseiten aus den beiden Büchern "Wolkendrache" und "Baumstammkrokodil"
29.03.2021

Wolkendrachen und Baumstammkrokodile

Neue Kinderbuchserie startet mit starken Anklängen an das Fantasie-Pladoyer in „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry.

Wolkendrache“ heißt der erste, und „Baumstammkrokodil“ der zweite Band – geschrieben von Lisa Aigelsperger und illustriert von Beatrice Cozzolino – aus einer neuen Kinderbuch-Reihe des traditionellen Leykam-Verlags, der von sich schreibt, der älteste Österreichs zu sein (Vorläufer ab 1585) für junge Leser*innen und ältere Vorleser*innen, die sich gern an ihre Kindheit erinnern.

Schon das Titelbild von Band 1 lässt die durchgängige Hauptfigur Fynn fast wie einen Bruder von Antoine de Saint-Exupérys „Der kleine Prinz“ aussehen. Bevor die beiden Bücher beginnen steht außerdem eine Abwandlung DES vielleicht zentralen Satzes des bekannten Werks: „Was wir mit dem Herzen sehen“.

Beide Geschichten greifen die ersten Bilder aus dem kleinen Prinzen auf, in denen er einen Elefanten in einer Riesenschlange, die Erwachsenen aber bestenfalls einen Hut sehen.

In Band 1 sieht Fynn eben in Wolken, aber auch im Wasser, im Wald und wo auch immer noch Drachen. Seine Eltern eben nicht. Nur sein Hund Dotti, der nicht immer nur Hund ist/sein mag, versteht ihn. Und kaum ist Fynn erwachsen, verliert er zunächst die kindlich-fantasievolle Sichtweise. Aber natürlich … – die Rückbesinnung kommt!

Die wiedergewonnene Fantasie rettet Fynn hinüber ins zweite Buch, wo er auf das Mädchen Lamia trifft, die wie aus einer anderen Welt wirkt, viel mehr aus einer andereren Welt. Denn Lamia kann anders in noch anderers steigern. Jetzt sieht Fynn in Baumstämmen, die im Wasser schwimmen Krokodile, worauf Lamia bittet, dass er sie Kroko nennt. Irgendwann reisen sie in Gegenden, in denen es lebendige Krokodile gibt.

„Nein. Es gibt überall Krokodile, wo man sie sieht“, sagt Lamia glücklich und nass.“

Follow@kiJuKUheinz

BUCH-INFOS

Text: Lisa Aigelsperger
Illustrationen: Beatrice Cozzolino
Wolkendrache – Fynn und Doti
Baumstammkrokodil – Fynn und Lamia
32 Seiten
ab 6 Jahren
Leykam Verlag

Zu einer kurzen Lese-/Schau-Probe Wolkendrache geht es hier

Zu einer kurzen Lese-/Schau-Probe Baumstammkrokodil geht es hier